• Gemeinschaftsunterkünfte

Elternberatung in Tempelhof-Schöneberg

Interkulturelle Familienberatung
in den Gemeinschaftsunterkünften

Im Bezirk Tempelhof-Schöneberg bieten wir in den Gemeinschaftsunterkünften interkulturelle lebenswelt-, ressourcenorientierte und niedrigschwellige Familienberatung an.

Unsere Zielgruppen sind

  • Familien mit Kindern
  • Paare, die Eltern werden wollen
  • Alleinerziehende

Inhalte und Ziele des Projekts

Im Rahmen der Familienförderung nach § 16 KJHG findet u. a. Familienberatung zu verschiedenen Erziehungsthemen statt. Dazu gehört die Aufklärung zur Schuleingangsphase und zur Kita-Eingewöhnungsphase und die Beratung zu verschiedenen Themenbereichen wie z. B. gesunde Ernährung.

Neben der Vermittlung von bestehenden Angeboten an die Familien (wie z. B. Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Familienzentren, Kurse, Gruppen, Erwerb kostengünstiger Lebensmittel, Berlin-Pass, Ferienpass) wird auch die Vernetzung mit anderen Fachdiensten und Beratungsstellen angestrebt.

Im Rahmen von Elterntreffs, Workshops und Elternabende zu bestimmten Themen wird die Vernetzung der Familien untereinander gestärkt und im Rahmen verschiedener Veranstaltungen die sozialen Kontakte gefördert. Wir bieten den Familien einen Ort für Begegnung und Austausch miteinander.

Unsere LebensWelt-Beratungsteams, Orte und Kontakte

Das Projekt wird durch das Jugendamt Tempelhof-Schöneberg aus den Mitteln des Integrationsfonds gefördert.

  • Jugendamt Tempelhof-Schöneberg

Infos & Kontakt

GU Schöneberg
  • Rolle:  Projektkoordination
Dr. Fatma Sen
nach oben