• Förder- und Therapiemöglichkeiten

Autismus-Zentrum

Unser vielfältiges Angebot

Mit unserem Interkulturellen Autismus-Zentrum stellen wir Kindern und Jugendlichen im Autismus-Spektrum ein vielfältiges Angebot an Förder- und Therapiemöglichkeiten zur Verfügung. Unsere autismusspezifischen Leistungsangebote sind ambulante Maßnahmen der Eingliederungshilfe, die hauptsächlich in unseren Förder- und Therapieräumen, sowie im häuslichen Umfeld stattfinden. Das soziale Umfeld der Kinder und Jugendlichen wird hierbei stets in die Therapie und Förderung mit einbezogen. Darüber hinaus bieten wir Familien, Bezugspersonen, Kindertagesstätten, Schulen, Therapeut:innen und anderen Interessierten spezifische Beratungs- und Unterstützungsangebote an. Durch unsere Schlüsselqualifikation der interkulturellen Kompetenz (Sprache, Wissen, Haltung) ermöglichen wir den Kindern und Jugendlichen sowie ihren Eltern unabhängig von ihrer ethnischen und sozialen Zugehörigkeit unsere autismusspezifischen Angebote in Anspruch zu nehmen. Das übergeordnete Ziel aller Angebote ist die Selbstbestimmung und die Erlangung größtmöglicher Selbständigkeit der Kinder und Jugendlichen im Autismus-Spektrum. Hierdurch wird eine gleichberechtigte Teilhabe in allen Lebensbereichen und an der Gesellschaft ermöglicht.

Unsere Förder- und Therapiemöglichkeiten

Unsere Therapie- und Förderräume

Die hell und modern gestalteten Förder- und Therapieräume orientieren sich an den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen und sind angebotsspezifisch gestaltet.

Autismus-Zentrum
  • Rolle:  Sekretariat
Claudia Preuß
  • Rolle:  Bereichsleitung
Sahsenem Camoglu Steffi Aydin Jelin Yildirim
  • Rolle:  Fachberatung Autismus Spektrum
Manuel Glüer Haneen Khatatbeh Maria Florencia Santori
nach oben